WAS IST EISCH UND BASCH

eisch und basch - ungezogen und derb

Wenn man zu einem Kind sagt: "Du bist eisch!",
dann will man ausdrücken, dass es böse oder ungezogen ist.
basch steht im Plattdeutschen für derb oder scharf.
So kann eine Speise basch gewürzt sein. basch bedeutet darüber hinaus rüpelhaft, was in dem Ausdruck Barmbek basch dokumentiert ist, mit dem die Barmbeker Jugend aus der Sicht "vornehmerer" Stadtteile belegt wurde. Beide Wörter können jedoch auch eine positive Verstärkung der Aussage sein, so dass man genau hinhören muss. "Du hast aber ein eisches Kleid an!" will sagen: "Du hast aber ein schickes Kleid an!" - wie "Das ist basch!" in der neuhochdeutschen Umgangssprache ausdrücken könnte: "Das ist cool!"
Besonders in Kleidungsfragen kann "basch" aber auch soviel wie "verwegen" oder "herausfordernd" meinen.
Es ist in der Jugendsprache somit Vorgänger der Ausdrücke "lässig" oder "cool", die "flott", "keß" und "schneidig" weitgehend abgelöst haben.

Zitat Hamburger Abendblatt.de


PHILOSOPHIE

Als hamburger Jung bin ich mit dem Geist der Weltstadt aufgewachsen.
Mit dem Namen "eisch und basch" möchte ich eine Brücke schlagen, zwischen den bodenständigen und gradlinigen Werten der alten Kaufleute und der Grenzen überschreitenden Kreativität der modernen Welt.
Ein Mann ein Wort - ein Handschlag wie ein Vertrag.
Diese klaren Attribute erleichtern es, eine aufrichtige Geschäftsbeziehung zu führen und Vertrauen zu schaffen.
Gutes Design ist eben klar, gradlinig und auf den Punkt gebracht.
Gutes Design ist aber auch eisch und basch, nämlich ungezogen und derb.
Etwas Neues erschaffen indem man die Grenzen der Norm durchbricht.
Die Symbiose dieser beiden Welten ist eisch und basch.

 

 

 

 

 

hamburg-hafen

GESCHICHTE

Als Sohn einer freiberuflichen Künstlerin/Kunsthandwerkerin und eines Kameramannes für Film und Fernsehen, wurde mir ein anderer Blickwinkel in die Wiege gelegt. So lernte ich früh ein Gefühl für Formen und Proportionen, z.B. über das Zeichen.

Mit 13 Jahren baute ich dann meinen ersten Computer zusammen und stieg in die Welt der Software ein.

Kurze Zeit später kam Photoshop ins Spiel und ich entdeckte eine neue Welt, um meine Kreativität zu entfalten. Von da an bildete ich mich stetig weiter.

Neben der Schulzeit war ich Praktikant bei VCC Perfekt Pictures,
einer Post Produktion Firma für Werbe und Kinofilme. Das festigte damals schon das Interesse für bewegte Bilder, Film und Werbung.vcc-150x150-28

Professionelles Know-How erlangte ich später über ein Grafik Design Studium an der Hamburger Technischen Kunstschule. Hier erweiterte und verfeinerte ich meine Fähigkeiten mit den verschiedenen Design-Programmen der Adobe Suite.

Hieran schloss sich eine Ausbildung zum Screendesigner an der G5 Medienschule Hamburg an. Hier erlernte ich Webdesign und Programmierfähigkeiten.

Weiter folgte eine eine tolle Zeit bei der Content Management Agentur Relevance GmbH & DRDCC Media, hier erweiterte ich meine Fähigkeiten im Bereich Print mit editorial, content mangement und Magazin layouting. Ich konnte hier für Kunden wie Svarowski, Bundesliga Magazin, Bayer uvm. arbeiten. relevance-150x150-24

Danach hatte ich eine großartige Zeit als Medienproducer bei Rattos Locos Records GmbH einer kleinem Hamburger indy Musiklabel. Hier konnte ich mich als Produktionsleiter bei Videoprojekten, Kameramann, Grafiker, Social Media Manager und in vielen anderen Bereichen beweisen.

rlr-150x150-04

Parallel habe ich mich stetig in meinem Freundeskreis aus Musikproduzenten, Fotografen, Sängern und Regisseuren, an künstlerischen Projekten beteiligt.

eischundbasch-logo-und-grey

2016

entschied ich mich dazu in die Selbständigkeit zu gehen und arbeite seit her unter dem Namen "eisch und basch" für diverse Kunden aus verschiedenen Branchen.
Mein Spektrum reicht von Unternehmensberatung, Konzeption, Design, Logo und Corporate Identity über Imagefilm und Webdesign bis hin zur Social Media Management.


 

 

Ich bin gespannt auf Dein Projekt und freue mich Dich kennenzulernen.